Feuerwehrgebäude 2019

Einbau neuer Tore

Feuerwehrgebäude Torgelow

Bei der jährlichen sicherheitstechnischen Prüfung der Rolltore der Feuerwehr wurde festgestellt, dass diese nicht mehr den gültigen technischen Arbeitschutz-und Sicherheitsrichtlinien ASR-A1.7 entsprechen. Der an den Sicherheits -Schließkanten gemessene Kraftaufwand liegt über 400 KN. Diese Bauweise der Tore ist veraltet und nicht mehr zugelassen.

Um den gültigen technischen Arbeitsschutz-Sicherheitsrichtlinien entsprechen zu können, war die Erneuerung der 13 Tore zwingend erforderlich.

Aus diesem vorgenannten Grund wurde ein Antrag auf Gewährung einer Zuwendung des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Förderung der wirtschaftlichen, sozialen und

kulturellen Entwicklung, des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der regionalen

Identität im Landesteil Vorpommern gemäß den Fördersätzen für den Vorpommern-Fonds gestellt.

Der Stadt Torgelow wurde mitgeteilt, dass eine Unterstützung aus dem Vorpommern-Fonds in Höhe von 30.000,00 € zur Umsetzung des oben genannten Vorhabens in Betracht kommt.

Durch das Bauamt wurde 4 Firmen aufgefordert ein Angebot für die Erneuerung der 13 Ein-und Ausfahrtstore einzureichen. Zum Submissionstermin lagen der Verwaltung drei Angebote vor.

Den Auftrag für die Bauausführung erhielt die Firma Schwarz/ Wessel GbR Aluminium-Kunststoff-Holz Bauelemente aus Neubrandenburg.

Am 07.11.2019 wurden die Tore durch die Firma Hörmann angeliefert und sicher im Feuerwehrgerätehaus eingelagert.

 

Die Montage der Ein-und Ausfahrtstore erfolgt mit kompletter Verkabelung (Stecker in Steuerung-bzw. Antriebsnähe) sowie der fertigen Elektroinstallation.

 

Mit der Demontage und Montage wurde am 12.11.2019 durch die oben genannte Fachfirma begonnen. In 48. Kalenderwoche erfogt der Umbau der Tore in der Fahrzeughalle 2 und soll noch in dieser Woche zum Abschluss gebracht werden.

Barbara Bank/Sachbearbeiterin Baudurchführung

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.